Frische Konzepte die Ihr Unternehmen erhellen.


10 Empfehlungsverstärker für KMUs

Social Media ist ein riesiges Thema für viele KMUs. Die wenigsten kleinen und mittelständischen Unternehmen folgen jedoch hierbei einer bewussten Strategie, und selbst wenn Sie es tun – es stellt sich oftmals nur ein befriedigender Erfolg mangels geringer realisierbarer Reichweiten ein. Nun könnte man auf Facebook und Co. schimpfen und sich über die unkontrollierbaren Algorithmen der Social-Media-Riesen beschweren, jedoch hängen Reichweite und die Content-Qualität unmittelbar von einander ab. Inhalte, die interessant sind, regen zur Interaktion an und werden bevorzugt weiterempfohlen.

Um Ihre Nerven zu schonen, haben wir im Folgenden 10 Erfolgsverstärker für die Weiterempfehlung ihres Unternehmens aufgelistet. Unser Credo: Wenn Sie es schaffen in der echten Welt auf sich aufmerksam zu machen und weiterempfohlen zu werden, dann schaffen Sie es auch Online.

  • Unterhaltungen bewusst anregen! Treten sie in Konversation und empfehlen sie Andere.
  • Streuen Sie exklusive Geheimnisse und Stories, die Kunden Vorteile verschaffen. Gutscheincodes, Hidden-Links.
  • Legen sie sich eine einfallsreiche Vorstellung zu, die markant, positiv und interessant für andere Menschen ist.
  • Erfolgsmeldungen verbreiten und bewusst Ihre Partner in die Erfolgsnachrichten einbinden.
  • Bitten sie um die aktive Weiterempfehlung.
    Achten sie bei Unterhaltungen aktiv auf Empfehlungschancen und nutzen sie diese.
  • Die Empfehlung bewusst ins Gespräch einbringen. Wurden Sie empfohlen? Dann loben Sie diesen Umstand!
  • Teilnahme an Messen, Veranstaltungen und Kongressen dient nicht nur, dem eigenen Informationsstand, es steigert auch die Chance einer unmittelbaren Weiterempfehlung.
  • Bitten sie nicht um einen Gefallen für sich selbst, sondern stellen sie den Nutzen Dritter heraus.
    Berichten Sie aktiv von Ihren Erfolgen und zeigen Sie, was das Resultat erfolgreicher Zusammenarbeit sein kann.

Unsere Empfehlung: Beginnen sie aktiv Empfehlungen auszusprechen. Es lässt sich ein Zusammenhang zwischen Content-Qualität und Reichweite ableiten.Machen Sie zuerst Erfahrungen mit Empfehlungen in der echten Welt und danach Online. Übernehmen Sie funktionierende strategische Ansätze in ihre Social-Media Strategie und machen Sie mehr aus Ihren Erfolgen. Vermeiden Sie Werbeanzeigen auf mittelmäßige oder schlecht funktionierende Inhalte zu schalten.

Empfehlungsmarketing im Internet und dessen Chancen und Risiken am Beispiel Amazon

Hier erfahren Sie mehr.