Frische Konzepte die Ihr Unternehmen erhellen.


Bedarfsanalyse

Erhebung von Bedarfen und deren Systematisierung
Die Bedarfsanalyse oder Bedarfsermittlung wird zur tatsächlichen Beschreibung von unternehmensweiten Bedarfen genutzt. bedarfsanalyse

Bedarfsanalyse – Bedarfserhebungen – Bedarfsermittlungen

Die Bedarfsanalyse oder Bedarfsermittlung wird zur tatsächlichen Beschreibung von unternehmensweiten Bedarfen genutzt. Die Skalierbarkeit von Bedarfen kann neben persönlichen Bedarfen auch die Gesamtbedarfe Ihrer Unternehmung darstellen. Ihre Organisation besteht aus verschiedenen Individuen, die entsprechend Ihrer Verwendung in dynamischen Teams zusammenarbeiten. Jedes Team hat konkrete Anforderungen und Ansprüche an Arbeitsumgebung und Aufgabenbewältigung. Ziel einer gelungenen Bedarfsanalyse ist es, einen verwertbaren Bedarf aus mehrdimensionalen Anforderungen abzuleiten. Stellen Sie sich einen Veränderungsprozess ohne objektive Bedarfsbeschreibung vor; undenkbar.

Als externe Berater bieten wir die Möglichkeit objektiv Ihre Bedarfe zu sammeln, kategorisieren und zusammenzuführen. Aufbereitet werden die Anforderungen von allen Beteiligten zu einer Unternehmensstrategie gebündelt. Diese Vorgehensweise bietet nachweisliche Erfolge beim Anstoß von Veränderungsprozessen und hilft Ihnen keine Stimme in Ihrer Unternehmung ungehört zu lassen.

Auf wissenschaftlicher Basis verfolgen wir das Ziel verwertbare Bedarfe für Ihre Unternehmung zu erheben.

Was wir bieten:

  • Gesamt– oder Teilerhebung von Bedarfen
  • Soll-Ist-Analyse
  • Schwachstellenanalyse (Überprüfung auf Vollständigkeit)
  • Redundanzanalyse im Rahmen der Komplexitätsreduktion

Anwendung in der Praxis – woran wir bereits gearbeitet haben:

  • Strategischer Aufbau von einer Kommunikations- und Informationsplattform
  • Erstellung eines Kriterienkatalogs zur marktweiten Softwareselektion
  • Zusammenführung von Teilerhebungen zu Gesamterhebung
  • Stimmungsmessung innerhalb der Belegschaft

Zu unseren Referenzen


Related Works